Datenstand ist 01.08.2014 Pläne (haha) meine Strukturversuche

Willkommen auf meinen Fahrrad-Seiten: Offene Scheunentore Meine virtuelle Radtour







Versand von Fahrradteilen zur Zeit eingeschränkt und verzögert.
Mir zugesendete zu reparierende Fahrradteile werden mit einer Wartezeit von 4-8 Wochen bearbeitet.
Danke für die Aufträge!
















Veränderungen bei Scheunenfunde:
Vorort-Abwicklung für gebrauchte Fahrrad-Ersatzteile in meiner Taverna-Tretlager .
Online-Konzept , Versand überarbeiteter Bau- und/oder Neuteile.
Zu reparierende Naben werden durch verwertbar Gebrauchtteile , oder Lagerware zur Funktion gebracht.
Die PDF-Qualität der Sachsdokumente wird verbessert, 38 von xx sind erneuert, 1 hinzugefügt .


Klassische Fahrräder und deren Teile.
Handel mit F&S Freilauf- und Schaltungsnaben.










Fahrrad-Basar in Leipzig



fahrrad-basar-rahmen-handlung

fahrrad-basar-leipzig

fahrradbasar-vollbartshausen

Vor einigen Tagen war ich bei meinem Freund Vollbartshausen.

Seine Heimat zieht mich magisch an.
Überall liegen Diamanten und liefen Mifaisten rum.
Und Möven kreisen, trotz gewaltiger Entfernung zum Meer.
Danke für die Einladung und viel Erfolg für Eure Rahmenhandlung!
Es grüßt Euch Don Torpedo














Vergleich von Sporträdern Zeitspanne 1950 - 1955.



adler-sport-kettenschaltung-bj50

adler-sport-kettenschaltung-bj-50

Original Sport-Adler BJ50 mit 3gang Kettenschaltung BJ50




hessen-sport-mod53-bj54

hessen-sport-mod53-bj-54

Original Sport-Hessen BJ54 mit 3gang Mod53 BJ54




imperial-sport-mod55-bj55

imperial-sport-mod55-bj-55

Original Sport-Imperial BJ55 mit 3gang Mod55 ohne Bremse BJ55




Diese 3 obigen Räder stehen hier im direkten Vergleich zu unten umgebauten Adler aus BJ1940.
Vorkriegsräder sind eher schwarz und haben einen Bandfeststeller (blahblah).
Nach dem Krieg begann eine buntere und muntere Phase (jahjah).
Es ging sportlich in Richtung Wirtschaftswunder.
Das Imperial aus 1955 besticht durch verschnörkelte deutsche Grünlichkeit.

Fahrräder aus dieser Zeit treffen noch nicht so ganz den Sammlernerv im großen Stil.
Aber!
Sie strahlen Beständigkeit aus.
Für Männer im besten Alter sind es die Schranzen aus der Kindheit.
Ich denk momentan viel über meine Kindheit nach.
Das geht wunderbar mit einer Ische beim Sonntagsausflug auf solchen Rädern.

Grüße aus der Scheuer sendet Don Torpedo















Adler BJ40 mit Kettenschaltung von 1952 auf Sportrad 50er Jahre getrimmt.
Augenmerk Alltagsrad, Bremswirkung.




adler-fahrrad-1940
Das Adler von 1940 wurde mit einer Kettenschaltung von 1952 umgebaut.
Wann? Keine Ahnung.
Es wurde mit einem Sportlenker und Bowdenzug-Stempelbremse modifiziert.
Die Sporträder waren in den 50er Jahren modern.
Der Umbau kann getrost als "damalige Zeiterscheinung" bezeichnet werden.



messingbremsmantel-neu-alt

messingbremsmantel-torpedo-neu-bj42
Die Kettenschaltung an sich ist ein gern genommenes Utensil um ein eigenes Rad aufzuwerten.
Das kann natürlich auch in 2014 getätigt werden.
Wann wurde das Rad umgebaut? Keine Ahnung.
Gleiche Frage zur heutigen Zeit, gleiches Ergebnis wie damals.
Einen Nachteil hat der Umbau damals wie heute, die Bremse ist Mist.
Das kann mit einem neuen Messingbremsmantel ein wenig runtermistifiziert werden.
In den obigen Fotos sprechen Zustand und Zahlen verwirrend für sich.



adler-fahrrad-1940-restauriert
Das Adler von 1940 wurde technisch überarbeitet.
Dafür reichte das vereinbarte Budget zwischen Käufer und mir.
Das Rad wurde mit härtendem Öl für einige Zeit konserviert.
Somit ist es fertig für den Alltag, tschüs machs gut.

Davor steht das nächste Adler, ein Damenmod No6.




adler-no6-ende1940
Adler Ende 40er Jahre




adler-herrenrahmen-anfang 50er-jahre
Adler Anfang 50er Jahre











Das Getriebe beim Adler 3 Gang öffnen.



Schaumschläger mit Übersetzung:



Das Adler übt eine starke Faszination aus.
Selbst ungeübte Adleraugen erspähen binnen kurzer Zeit die Andersartigkeit der Konstruktion.

Auf Oldtimermärkten erlebte ich schon folgendes Schauspiel:

Herren mit verschränkten Armen auf dem Rücken stehen stumm und schauen aus gebührender Entfernung auf das Adler.
Bei der Näherung zum Getriebe, werfen sie mir mit einer gehobenen Augenbraue einen flüchtigen und musternden Blick zu.
Die Hände greifen in geübtester Manier an die Tretkurbeln.
Mit vehementem Nachdruck wird versucht, an der Achse das Spiel der Lager zu testen.
Einige Zeitgenossen schütteln wortlos den Kopf und schreiten mit geschränkten Armen davon.
Ach ja, die Oldtimer-Fahrrad-Märkte sind einfach wunderbar.
Die Standgebühr ist wie eine Eintrittskarte ins Theater.



Mein Vorwort zur Materie:



T.W. und ich hätten hier locker eine Vorstellung geben können.
Das Theaterstück könnte lauten, "2 Männer, 2 Meinungen und 1 Betriebsanleitung".

Ein bereits schrottes Getriebe mit zugeschweißtem Deckel wurde noch mehr geschrottet.
Es war dienlich als Ersatzteilträger, ebenso als Lernobjekt.
Diese Vorgehensweise zieht sich durch meine Fahrradkarriere wie ein roter Faden.
Meine gesammelten Erfahrungen basieren teils auf fabriziertem Bruch.
Die Kunst einer Reparatur ist, den eigenen Bruch bei möglichst Null zu halten, den vorhandenen Schaden zu minimieren.
Das Axialspiel der Tretlagerachse ist mit neuen Bauteilen zu reparieren.
Das geht durch den Austausch des Rillenkugellagers linksseitig.
Es ist ersetzbar durch ein neuwertig zu beschaffendes Industrielager mit identischen Abmessungen.
Ein Fahrradladen ist eine denkbar ungünstige Anlaufstelle.
Zulieferer von Industriebedarf sind besser.
Schlimmstenfalls 10 Rillenkugellager kaufen, ansonsten sieht man den Lieferanten nur mit verschränkten Armen von hinten.





Zur Be(tr)achtung:

adler3gang-kettenblatt

Laut Betriebsanleitung wird das Kettenrad mit einer Führungsbuchse aus dem Getriebe gezogen.
Dann wird der Deckel geöffnet, es ergibt sich obiger Blick (Grafik) in das Getriebe.
Eine konstruktive Änderung verhindert diese Vorgehensweise.
Die Führungsbuchse und das Zahnrad für den Berg- und Schnellgang sind ein Bauteil.

deckel-tretlagergehaeuse

Das Zahnrad ist solo abzunehmen, dann der Deckel, dann gehts weiter...

zahnrad-schnell-berggang
zahnrad-schnell-berggang adler-3gang

Bei dem Bauteil sind 2 Zähne ausgebrochen.
Das führt zum typischen kurzen Leertreten.
Beim Bild im Bild ist das Bauteil heil
Die Ausfräsung, in die das Schieberad innen eingreift, ist zu erkennen.
Diese Ausfräsung fungiert als eigentlicher Schwachpunkt des Getriebes.

entnommenes-zahnrad-schnell-berggang
Das Getriebe nicht weiter zu zerlegen macht Sinn.
Es ist in diesem Zustand möglich zu reinigen/spülen, mit frischem Fett versorgbar und zügig wieder flott.

getrieberad-zerlegen
Wer es wissen möchte, erledigt 3D-Puzzlekrams.
Die Anleitung aus 1935 ist durchaus hilfreich und sollte Beachtung finden.

rahmen-adler-dreigang

Die Abhandlung zur Restaurierung des Adler Getrieberades wird den Sommer über fortgeführt.
Grüsse aus der Scheune, sendet Euer und Ihr Don Torpedo.
















Restauration Adler 3 Gang Getrieberad



adler-dreigang-getriebe

Als Enkel der Kriegsgeneration betrachte ich Adlerräder mit gemischten Gefühlen.
"Pack mal diesen subtilen Schuldmist weg, in den gelben Sack, ab dafür zum Wertstoffhändler."



adler3gang-rahmennummer

Das Rad ist aus Ende der 30er Jahre.
Ich habe es nachweislich aus Österreich (über Umwege) erworben.
Hinten ist eine schrotte Styria-Nabe verbaut.
Styria fliegt in die Tonne und geht ab zu den Werststoffhändlern.
Verbaut wird alternativ eine gut erhaltene 1939 oder 1940er Torpedo.

Dazu später mehr.
Ich werde hier die Überarbeitung in den nächsten Wochen und Monaten dokumentieren.
Die Lackierung und Linierung macht mein geschätzter Kollege Matthias Kauder von Blitzrad.de .



adler-dreigang-verschweisste-achse

Das Getriebe funktioniert gut.
Da ich das Rad verkauf, habe ich zu obiger Reparatur gemischte Gefühle.
Bei einem Adler3gang Welle und Kurbel verschweissen, das nenn ich "kurzsichtig und schlicht flott gemacht".
Den früheren Reparateur würde ich natürlich gerne ohne Schulgefühle behutsam in den Wertstoffsack legen.



adler3gang-fahrrad

An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn T.W. bedanken.
Unsre gemeinsame Arbeit an dem Adler entwickelte sich gut, ohne gemischte Gefühle.
Wir haben zusammen unser erstes Getrieberad geöffnet.



adler-getrieberad-handbuch

Dabei stellte sich heraus, vergiss mal das Handbuch, sonst Handbruch.
Am Rande sei erwähnt, T.W. mach hier ein Praktikum.
Wer nach dem orginal Handbuch vorgeht, den bringt die Praktik um.
Es gibt verschiedene Adler-Getrieberad-Ausführungen.
Mit dieser Abhandlung werden wir etwas Licht für uns ins Dunkel bringen.
Unsre gemachten Erfahrungen werden wir hier veröffentlichen.
Momentan umgeben uns gemeinsam 5 Getrieberäder und das ist gut so.
Material und Know-how wird bei Zeiten transformiert, bestenfalls zu Geld.
Daraus ergibt sich dann irgendwann die Möglichkeit ein Brötchen zu kaufen um es zu essen.
Den Zusammenhang habe ich bei meiner ersten Torpedo Dreigangnabe noch nicht so offensichtlich gesehen.
Das ist eine Grundfrage der Bewegung.
Ich mach das hier um davon leben zu können und weil mir das auch noch Freude bereitet.
Die nächste Grundfrage der Bewegung.
Das Getrieberad ist nun mal da, es sieht kultig aus und überzeugt durch rustikale Erscheinung.
Es übt eine Faszination aus, die mit Scheinen in der Tasche befriedigt werden kann.
Der gleiche Effekt der Fortbewegung wird mit einer Dreigangnabe auch erzielt.
Eine Dreigangnabe aus der Zeit ist kompakter, leichter und günstiger.



Das erste Fazit:
Adler 3 Gang ist momentan Hip-Stoff.
Fahrbereite Räder kosten zwischen 600 bis 1000 Euro.
Fragmente kosten 200-300 Euro.
Die Rahmen mit Schalter haben einen Nachteil.
Ihre Funktion ist schlecht zu prüfen, sie hängen oft nur rum und werden selten aufgebaut.
Dienen bestenfalls als Teilespender.
Der offensichtliche Schwachpunkt ist das Doppelzahnrad f. Berg- und Schnellgang.
Auf der Seite in der das Schieberad eingreift, da brechen gerne Zähne aus.
Dazu die Tage mehr...



Ich brech mir hier in nächster Zeit keine Zähne aus.
Aber!
Sommerloch und Sommerpause finden echt woanders statt.
Bis denne, Euer und Ihr Don Torpedo.











Die Restauration des "Opel Standard 1927" läuft in Kooperation mit Blitzrad.



opel-standard-1927

datierung-opelfahrrad-sdtm

sattel-opel-fahrrad-1927



Erstes Fazit zum Auftrag (Danke), gewünschte Leistungen des Technikmuseums in Berlin:

Die Datierung ist abgeschlossen.
Die Reinigung vollzogen, Rostumwandlung läuft.
Griffe liegen hier im Lager bereit.
Zeitgemäße Beleuchtung ebenso, ausgesuchte Teile .
Die Sattel-Aufarbeitung halten wir für machbar.
Abgängige Zelluloidteile am Kettenkasten sind im "schwebenden Verfahren".
Die angefragte Wertermittlung.
Sie liegt unter dem Wert, bevor Matthias und ich angefangen haben zu arbeiten,
zuzüglich der zu leistenden Arbeiten, abzüglich der Wertminderung, kommender und unvorhergesehener Geschehnisse.
Diese Angabe ist sicher nicht befriedigend.
Opelräder werden proportional hoch gehandelt.

Im Opelbuch von Jürgen Nöll (gutes Buch) findet sich ein Preis aus 1929, hundertfünfmarkfuffzig.

Ach, wenn ich doch ein Standard hätt,
mir würd der Kettenkasten ganz arg fehlen,
ich fänd ihn sogar ohne Zelluloid ganz nett,
würd ihn für hundertfünfmarkfuffzig herzlich gernstens nehmen.

Güsse aus der Scheuer
Euer und Ihr Don Torpedo












Fahrräder , Fahrradteile und Fahrrad-Naben zu verkaufen:
Die angegebenen Preise sind inkl. der gesetzlichen Mwst.

Interne Anmerkung:
Ich pflege neu eingetroffene Teile zuerst hier auf meiner Startseite ein.
Später archiviere ich sie zugeordnet den Kategorien über die linke Navigationsleiste.
Nicht mehr verfügbare Teile werden mit "verkauft" etc. gekennzeichnet.
Fragen Sie bei Interesse bitte dennoch den Bestand an, Schwäche kommt meinerseits vor.
Ich antworte Ihnen gerne mit einem Komplettpreisangebot inkl. Versandkosten.
Dankeschön!






Fahrrad zu verkaufen/tauschen, zur Selbstrevision, ebenso überarbeitet mit 1 Jahr Garantie.
Schriftliche Angebote auf Anfrage.




herrenrad-duerkopp-1955
herrenrad-duerkopp-1955
Fahrbereit zur Selbstrevision VB 235,00 Euro, Abholung 29499 Mützingen









achilles-ober-politz

achilles-fahrrad-1939-oberpolitz

achilles-fahrrad-1939

achilles-ober-politz
Fahrbereit zur Selbstrevision VB 375,00 Euro, Abholung 29499 Mützingen




Fahrrad Fragment



Fahrrad Rahmen



Fahrrad Gabel



Antrieb



Lichtanlage



Fahrrad Anbauteile



Fahrrad Sattel zur Ersatzteilgewinnung



Marken Embleme



Fahrrad Felgenringe für Laufradbau



Vorderrad-Naben



Freilauf, Eingang-Naben



Zweigang-Nabenschaltungen



Dreigang-Naben



Fünfgang-Naben






















Diese Seiten sind Win95-optimiert!
Gemacht mit Editor und EWS-Strom.


Internetdienstanbieter ist die Strato AG.



ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Besuchen Sie Die LinkPiloten