Eine Seite von www.scheunenfun.de .

Torpedo Einbauhinweis Fichtel und Sachs Dreigang H3111 + Mod 515 mit Schraubhülse am Kettchen

Datenstand ist 07.07.2015

H3111 Sachs Einbauhinweis



Beschreibung zur Schalteinstellung der Dreigang Torpedo 515 mit Schraubhülse am Kettchen

Das ist der H3111 ähnlich...

Schalteinstellung Dreigang Modell 515




Maximale Distanz zwischen den Ausfallenden (gilt für jegliche Nabe zu beachten).
Hier am Beispiel einer Dreigang H3111 in einen modernen Rahmen mit Schaltauge eingesetzt.

Einbauabmessung 135mm Dreigang H3111
Distanz zwischen den Ausfallenden 130 mm, Breite je Alu-Ausfallende 8 mm.
Ohne eine lange Achse mit 164mm ist das nicht zu realisieren.
Alu-Ausfallenden sollten max. 2 - 4 mm unter Spannung zusammengezogen werden.
Ein Stahlrahmen verzeiht das eher, der bricht nicht so schnell.


Die Drehmomentbegrenzungs-Scheibe (schwarz mit Riffeln) innen aufgesetzt.
Außen lediglich eine 1mm breite Unterlegscheibe,
Zur Verdeutlichung des Gewindeendes hier mit Sechskantmutter anstelle einer Kettenleitmutter.


Außermittiger Einbau. Bremsseitig eine dritte Kontermutter als Distanzscheibe.
Die Drehmomentbegrenzungs-Scheibe auch innen.
Zusätzlich können keine Schutzblechstreben etc. aufgesetzt werden.

Alternativ eine lange Achse nutzen um Schutzblechstreben, Gepäckträger und Kettenspanner aufzusetzen.